Suche

In Kooperation mit der IST-Hochschule für Management bieten wir die Möglichkeit, innerhalb von 5 Semestern ein duales Master-Studium zu absolvieren.

Dualer Master of Arts „Sportbusiness Management“

Firma:

Golf- und Sportanlagen
Hohenpähl GmbH & Co

Einsatzgebiet:

Pähl

Anstellungsart:

dualer Master

Arbeitsbeginn:

Ab sofort

Hoch zwischen Starnberger See und Ammersee, auf den Fluren des alten Gutshofes des Hochschlosses Pähl, eine Landschaft geprägt durch Jahrhunderte alte Bäume, Alleen, Hügel, Bäche und Weiher, erstreckt sich die Golfanlage Hohenpähl. Sie liegt ca. 40 km südwestlich von München und ist zur Gemeinde Pähl im Landkreis Weilheim-Schongau gehörend, gut zu erreichen. Die Fairways und Grüns fügen sich in die einzigartige und malerische Kulturlandschaft so behutsam und harmonisch ein, dass der Golfplatz bereits 1993 als Landessieger den ersten DGV Umweltpreis und in 2005, als einer der ersten zehn Golfplätze in Deutschland und als erste Golfanlage in Bayern, die Auszeichnung „Golf und Natur“ in Gold des Deutschen Golfverbandes, 2009 das Siegel „Umweltpaket Bayern“ und 2022 die Auszeichnung „Blühender Golfplatz“ vom bayerischen Staatministerium für Umwelt erhielt. 2012 wurde die Golfanlage erneut in die TOP 50 der deutschen Golfplätze gewählt. Diese besonderen Gegebenheiten machen den Fünf Sterne Golfplatz Hohenpähl landschaftlich, wie sportlich zu einem eindrucksvollen Erlebnis.

Das Studium

Der duale Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ richtet sich an alle, die bereits einen spezifischen Bachelor-Abschluss erworben haben und sich im Bereich des Sportbusiness weiterentwickeln möchten. Über 80% der Lehrinhalte haben einen direkten Sportbezug. Dazu zählen Themen zum internationalen Sportmarkt, Sportvermarktung oder strategisches Markenmanagement für die Sportbranche. Die Studierenden können sich zudem über zwei Wahlmodule individuell spezialisieren.

Die theoretischen Studieninhalte werden über speziell aufbereitete Studienhefte vermittelt und durch multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen ergänzt. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die dem/der Studierenden wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Kommilitonen ermöglichen.
Studienbeginn: 01.04.2023 oder 01.10.2023, ein Praktikum ist vorab möglich

Bewerberprofil

  • Bachelor oder vergleichbarer Abschluss mit einem betriebswirtschaftlichen oder sportmanagement-orientierten Schwerpunkt
  • Nachweis von 30 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen (können auch über einen Brückenkurs erworben werden)
  • Betriebswirtschaftliche Denkweise
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Sportbranche wünschenswert
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Hands-on Mentalität
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Gründlichkeit
  • Leistungsbereitschaft sowie schnelle Auffassungs- und Umsetzungsgabe
  • Du bringst eine Sportaffinität mit und wolltest schon immer einmal wissen, wie die Sportwelt funktioniert

Aufgabenbereiche 

  • Koordination und Umsetzung von Marketingaktivitäten
  • Planung und Organisation von Wettspielen und Events
  • Weiterentwicklung und Pflege des Internetauftrittes
  • Planung, Umsetzung und Optimierung von Projekten
  • Betreuung von Mitgliedern, Gästen und Partnern
  • Kreative Mitgestaltung im Sponsoring
  • Organisatorische und administrative Aufgaben

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Feste Ansprechpartner im Betrieb
  • persönliche Betreuung durch die Hochschule
  • Übernahme der Studiengebühren/Weiterbildungskosten
  • Detaillierte Einarbeitung
  • Ein großartiges, motiviertes und sportbegeistertes Team
  • Anspruchsvolle und kreative Aufgaben mit Gestaltungsspielraum
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Individuelle Förderung Deiner Talente
  • Eine gemeinsam gestaltete flexible Wochenarbeitszeit
  • Die Möglichkeit, zu sehr günstigen Mitarbeiterkonditionen die Golfsportart auszuleben
  • Einen monatlichen Benzingutschein
  • Einen arbeitstäglichen Essensgeldzuschuss
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungsweg
  • Übernahmemöglichkeit in Festanstellung
Jetzt per E-Mail bewerben

Golf- und Sportanlagen Hohenpähl GmbH & Co
Am Hochschloss, 82396 Pähl
Deutschland
Ansprechpartner: Frau Almer
T: 08808/9202-0
kg@gchp.de

Weitere Informationen zum dualen Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ finden Sie auf der Internetseite der IST-Hochschule für Management unter: www.ist-hochschule.de